Stimmungsanalysedienste

Jetzt KI nicht nur
hört zu, es versteht.

Analysieren Sie menschliche Emotionen und Gefühle, indem Sie Nuancen in Kundenbewertungen, Finanznachrichten, sozialen Medien usw. interpretieren.

Ausgewählte Kunden

Teams befähigen, weltweit führende KI-Produkte zu entwickeln.

Amazon
Google
Microsoft
Cogknit
Es besteht ein zunehmender Bedarf, menschliche Emotionen und Gefühle zu analysieren, um unentdeckte Erkenntnisse aufzudecken.

Es wird zu Recht gesagt, dass ein gutes Geschäft seinen Kunden immer zuhört, aber die Frage ist, ob sie sie wirklich verstehen. Das Verständnis menschlicher Gefühle, Emotionen oder Absichten wird oft als schwierig angesehen. Die Lösung? Stimmungsanalyse – Dies ist eine Technik, um das Image Ihres Produkts, Ihrer Dienstleistung oder Ihrer Marke auf dem Markt abzuleiten, zu messen oder zu verstehen.

Twitter:

Laut einer Studie, 360,000, Tweets werden jede Minute getwittert

E-Mails:

40% der Mitarbeiter erhalten zwischen 26-75 E-Mails pro Tag

Sentiment Analysis Services hilft Ihnen, bei der Kundenerfahrung zu punkten

Real-World-Lösung

Analysieren Sie Daten, um die Benutzerstimmung zu verstehen 

Mit dem Aufkommen der sozialen Medien teilen Menschen ihre Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen oft online über Blogs, Vlogs, Nachrichtenartikel, Social-Media-Geschichten, Rezensionen, Empfehlungen, Zusammenfassungen, Hashtags, Kommentare, Direktnachrichten, Mikroeinflüsse usw.

Shaip bietet Ihnen verschiedene Techniken wie Emotionserkennung, Sentimentklassifizierung, feingranulare Analyse, aspektbasierte Analyse, mehrsprachige Analyse usw., um aussagekräftige Erkenntnisse aus Benutzeremotionen und -gefühlen zu gewinnen. Wir helfen Ihnen festzustellen, ob die Stimmung im Text negativ, positiv oder neutral ist. Sprache ist oft mehrdeutig oder stark kontextabhängig, was es für Maschinen extrem schwierig macht, ohne menschliche Hilfe zu lernen, und daher werden von Menschen annotierte Trainingsdaten für ML-Plattformen entscheidend.

Bedeutung von Sentiment Analysis Services

Wie wir helfen

  • Führen Sie eine Sentimentanalyse durch, z. B.:
    • Bewertungen
    • Servicebewertungen
    • Filmkritiken
    • E-Mail-Beschwerden / Feedbacks
    • Kundenanrufe und Besprechungen
  • Analysieren Sie Social-Media-Inhalte, einschließlich:
    • Tweets
    • Facebook Beiträge
    • Blog-Kommentare
    • Foren -Quora, Reddit
  • Stellen Sie Sentiment-Analysedaten als Trainingsdaten für maschinelles Lernen bereit

Vorteile

  • Analysieren und verarbeiten Sie große Datensätze
  • Nutzen Sie menschliche Intelligenz, um die Kundenstimmung genau zu bestimmen
  • Eine flexible Belegschaft bestehend aus Domänenexperten
  • Skalieren Sie, während Sie wachsen
  • 95% qualitätsgesicherte Ergebnisse

Geschäftsvorteile

  • Überwachen Sie die Gesundheit der Marke
  • Markenreputation verwalten
  • Wettbewerbsanalyse
  • Verbesserung des Kundenservices
  • Bessere Marketingkampagnen basierend auf dem Puls Ihres Publikums

Arten von Parametern für die Stimmungsanalyse

Polarität

konzentriert sich auf die Bewertungen, die Ihre Marke online erhält (positiv, neutral und negativ)

Polarität

Emotionen

konzentriert sich auf die Emotionen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in den Köpfen Ihrer Kunden entzündet (glücklich, traurig, enttäuscht, aufgeregt)

Emotionen

Dringlichkeit

konzentriert sich auf die Unmittelbarkeit der Nutzung Ihrer Marke oder die Suche nach einer effektiven Lösung für die Probleme der Benutzer (dringend und abwartbar)

Dringlichkeit

Absicht

konzentriert sich darauf, herauszufinden, ob Ihre Benutzer daran interessiert sind, Ihr Produkt oder Ihre Marke zu verwenden oder nicht

Absicht

Arten von Sentiment Analysis Services

Emotionserkennung

Emotionserkennung

Diese Methode bestimmt die Emotion hinter der Verwendung Ihrer Marke für einen bestimmten Zweck. Wenn sie beispielsweise Kleidung in Ihrem E-Commerce-Shop gekauft haben, könnten sie entweder mit Ihren Versandverfahren, der Qualität der Kleidung oder der Auswahl zufrieden sein oder von ihnen enttäuscht sein. Abgesehen von diesen beiden Emotionen kann ein Benutzer auch mit jeder spezifischen oder einer Mischung von Emotionen im Spektrum konfrontiert werden. Einer der Nachteile dieser Art besteht darin, dass Benutzer eine Vielzahl von Möglichkeiten haben, ihre Emotionen auszudrücken – durch Text, Emojis, Sarkasmus und mehr. Das Modell sollte hoch entwickelt sein, um die Emotionen hinter ihren einzigartigen Ausdrücken zu erkennen.

Feingranulare Analyse

Eine direktere Form der Analyse besteht darin, die Polarität Ihrer Marke herauszufinden. Von sehr positiv über neutral bis sehr negativ können Benutzer jedes Attribut in Bezug auf Ihre Marke erfahren und diese Attribute können in Form von Bewertungen (z. B. – basierend auf Sternen) eine greifbare Form annehmen aus diversen Quellen.

Feingranulare Analyse
Aspektbasierte Analyse

Aspektbasierte Analyse

Bewertungen enthalten oft fundiertes Feedback und Vorschläge, die aspektbasierte Sentimentanalyse hingegen bringt Sie einen Schritt weiter. Hier weisen die Nutzer in der Regel auf einige gute oder schlechte Dinge in ihren Bewertungen hin, abgesehen von Bewertungen und dem Ausdruck von Emotionen. Zum Beispiel – Der Mitarbeiter des Reisebüros war äußerst unhöflich und lethargisch. Wir mussten eine Stunde warten, bis wir unsere Reiseroute für den Tag bekamen.“

Hinter den Emotionen verbergen sich zwei wichtige Erkenntnisse aus Ihrem Geschäftsbetrieb. Diese können durch aspektbasierte Analysen behoben, verbessert oder erkannt werden.

Mehrsprachige Analyse

Dies ist die Einschätzung der Stimmung in verschiedenen Sprachen. Die Sprache kann von den Regionen abhängen, die Sie betreiben, den Ländern, in die Sie versenden, und mehr. Diese Analyse umfasst die Verwendung von sprachspezifischem Mining und Algorithmen, Übersetzern, falls diese nicht vorhanden sind, Sentiment-Lexika und mehr.

Mehrsprachige Analyse

Erste Schritte mit der Stimmungsanalyse?

Wichtige Anwendungsfälle

Markenüberwachung

Social Media Monitoring

Stimme des Kunden

Kundenservice

Einsatz von KI zur Verbesserung der Unternehmensleistung durch Kundenerfahrung

Die Stimmungsanalyse ist der Prozess, das Image Ihres Produkts, Ihrer Dienstleistung oder Ihrer Marke auf dem Markt abzuleiten, zu messen oder zu verstehen. Wenn das zu kompliziert klingt, verfeinern wir es weiter. Die Stimmungsanalyse wird auch als Opinion Mining bezeichnet. Mit dem Aufkommen der sozialen Medien haben die Menschen begonnen, offener über ihre Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen online in Blogs, Vlogs, Social-Media-Geschichten, Rezensionen, Empfehlungen, Zusammenfassungen, Hashtags, Kommentaren, Direktnachrichten, Mikroeinflüssen zu sprechen, und wir sind sicher kannst du dir selbst eine liste ausdenken. Wenn dies online geschieht, hinterlässt es einen digitalen Fußabdruck des individuellen Ausdrucks einer Erfahrung. Nun, diese Erfahrung könnte positiv, negativ oder einfach neutral sein. Die Sentimentanalyse ist das Mining all dieser Ausdrücke und Erfahrungen online in Form von Texten.

  • Polarität: konzentriert sich auf die Bewertungen, die Ihre Marke online erhält (positiv, neutral und negativ)
  • Emotionen: konzentriert sich auf die Emotionen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in den Köpfen Ihrer Kunden entzündet (glücklich, traurig, enttäuscht, aufgeregt)
  • Dringlichkeit: konzentriert sich auf die Unmittelbarkeit der Nutzung Ihrer Marke oder die Suche nach einer effektiven Lösung für die Probleme der Benutzer (dringend und abwartbar)
  • Absicht: konzentriert sich darauf, herauszufinden, ob Ihre Benutzer daran interessiert sind, Ihr Produkt oder Ihre Marke zu verwenden oder nicht
  • Regelbasiert: Hier definieren Sie manuell eine Regel für Ihr Modell, um eine Sentimentanalyse mit den vorhandenen Daten durchzuführen. Die Regel könnte ein Parameter sein, den wir oben besprochen haben – Polarität, Dringlichkeit, Aspekte und mehr.
  • Automatik: Dieser Aspekt der Sentiment-Analyse funktioniert vollständig auf maschinellen Lernalgorithmen. Dabei ist kein menschliches Eingreifen und manuelle Regeln erforderlich, damit ein Modell funktioniert. Stattdessen wird ein Klassifikator implementiert, der den Text auswertet und Ergebnisse zurückgibt.
  • Hybrid: Als genauestes Modell vereinen hybride Ansätze das Beste aus beiden Welten – regelbasiert und automatisch. Sie sind präziser, funktionaler und werden von Unternehmen für ihre Sentimentanalysekampagnen bevorzugt.
  • Emotionserkennung
  • Feingranulare Analyse
  • Aspektbasierte Analyse
  • Mehrsprachige Analyse

Eine Social-Media-Sentiment-Analyse misst die Kundenstimmung und teilt die Gefühle Ihrer Kunden zu Ihrer Marke oder Ihrem Produkt online mit, indem Benutzeremotionen, Bewertungen und Meinungen analysiert werden.

  • Markenüberwachung
  • Social Media Monitoring
  • Marktforschung
  • Stimme des Kunden
  • Kundendienst