Lizenz Hochwertig
Gesundheits-/medizinische Daten
für KI- und ML-Modelle

Standardmäßige Gesundheits-/medizinische Datensätze, um Ihr KI-Projekt im Gesundheitswesen in Gang zu bringen

Medizinische und Gesundheitsdatensätze

Fügen Sie die medizinischen Daten ein, die Sie heute vermisst haben

Medizinische und Gesundheitswesen-Datensätze für maschinelles Lernen

Arztdiktat-Audiodaten

Unser anonymisierter Datensatz für das Gesundheitswesen umfasst 31 verschiedene Spezial-Audiodateien, die von Ärzten diktiert wurden und die den klinischen Zustand und den Pflegeplan der Patienten auf der Grundlage von Arzt-Patienten-Begegnungen im Krankenhaus/Klinik beschreiben.

Standardmäßige Audiodateien für Arztdiktate:

  • 257,977 Stunden realer Arzt-Diktier-Sprachdatensatz aus 31 Fachgebieten zum Trainieren von Sprachmodellen im Gesundheitswesen
  • Diktataudio, das von verschiedenen Geräten wie Telefondiktat (54.3 %), Digitalrecorder (24.9 %), Sprachmikrofon (5.4 %), Smartphone (2.7 %) und Unbekannt (12.7 %) aufgenommen wurde
  • PII redigierte Audiodateien und Transkripte, die den Safe-Harbor-Richtlinien in Übereinstimmung mit HIPAA entsprechen

Transkribierte Krankenakten

Transkribierte Krankenakten beziehen sich auf die Transkription von Gesprächen zwischen Arzt und Patient, die Transkription von medizinischen Berichten und die medizinische Beurteilung. Es hilft bei der Erfassung der Krankengeschichte des Patienten für zukünftige Besuche und dient auch als Bezugspunkt für die Ärzte. Es hilft dem Arzt, den aktuellen Zustand des Patienten zu beurteilen und eine geeignete Behandlung vorzuschlagen.

Transkribierte Krankenakten von der Stange:

  • Transkription von 257,977 Stunden realer Arztdiktate aus 31 Fachgebieten zum Trainieren von Sprachmodellen im Gesundheitswesen
  • Transkribierte medizinische Aufzeichnungen aus verschiedenen Arbeitsarten wie Operationsbericht, Entlassungszusammenfassung, Konsultationsnotiz, Aufnahmenotiz, ED-Notiz, Kliniknotiz, Radiologiebericht usw.
  • PII redigierte Audiodateien und Transkripte, die den Safe-Harbor-Richtlinien in Übereinstimmung mit HIPAA entsprechen
Transkribierte Krankenakten

Elektronische Patientenakte (EHR)

Elektronische Gesundheitsakten oder EHR sind Krankenakten, die die Krankengeschichte, Diagnosen, Rezepte, Behandlungspläne, Impf- oder Immunisierungsdaten, Allergien, radiologische Bilder (CT-Scan, MRT, Röntgen) sowie Labortests und mehr enthalten.

Elektronische Patientenakten (EHR) von der Stange:

  • 5.1 Millionen Aufzeichnungen und Audiodateien von Ärzten in 31 Fachgebieten
  • Echte medizinische Aufzeichnungen nach Goldstandard zum Trainieren von klinischem NLP und anderen Dokumenten-KI-Modellen
  • Metadateninformationen wie MRN (anonymisiert), Aufnahmedatum, Entlassungsdatum, Aufenthaltsdauer in Tagen, Geschlecht, Patientenklasse, Kostenträger, Finanzklasse, Bundesland, Entlassungsdisposition, Alter, DRG, DRG-Beschreibung, $ Erstattung, AMLOS, GMLOS, Risiko von Sterblichkeit, Schweregrad der Erkrankung, Zackenbarsch, Postleitzahl des Krankenhauses usw.
  • Krankenakten aus verschiedenen US-Bundesstaaten und Regionen – Nordosten (46 %), Süden (9 %), Mittlerer Westen (3 %), Westen (28 %), Andere (14 %)
  • Krankenakten, die zu allen abgedeckten Patientenklassen gehören – stationär, ambulant (klinisch, Reha, wiederkehrende, chirurgische Tagespflege), Notfall.
  • Krankenakten aller Altersgruppen der Patienten < 10 Jahre (7.9 %), 11–20 Jahre (5.7 %), 21–30 Jahre (10.9 %), 31–40 Jahre (11.7 %), 41–50 Jahre (10.4 % ), 51–60 Jahre (13.8 %), 61–70 Jahre (16.1 %), 71–80 Jahre (13.3 %), 81–90 Jahre (7.8 %), 90+ Jahre (2.4 %)
  • Geschlechterverhältnis der Patienten von 46 % (männlich) und 54 % (weiblich)
  • PII redigierte Dokumente, die den Safe-Harbor-Richtlinien in Übereinstimmung mit HIPAA entsprechen
Elektronische Patientenakte (Ehr)
  • Krankenakten aller Altersgruppen der Patienten < 10 Jahre (7.9 %), 11–20 Jahre (5.7 %), 21–30 Jahre (10.9 %), 31–40 Jahre (11.7 %), 41–50 Jahre (10.4 % ), 51–60 Jahre (13.8 %), 61–70 Jahre (16.1 %), 71–80 Jahre (13.3 %), 81–90 Jahre (7.8 %), 90+ Jahre (2.4 %)
  • Geschlechterverhältnis der Patienten von 46 % (männlich) und 54 % (weiblich)
  • PII redigierte Dokumente, die den Safe-Harbor-Richtlinien in Übereinstimmung mit HIPAA entsprechen
Kontaktieren Sie uns

Können Sie nicht finden, wonach Sie suchen?

Über alle Datentypen hinweg werden neue medizinische Standarddatensätze gesammelt 

Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihre Sorgen um die Erfassung von Gesundheitstrainingsdaten loszuwerden

  • Mit der Registrierung stimme ich Shaip zu Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen und erteile meine Zustimmung zum Erhalt von B2B-Marketingkommunikation von Shaip.